Mutige Querdenker gesucht

Es ist wieder soweit: Bereits zum fünften Mal zeichnen W&V Job-Network und die Personalmarketing-Agentur Westpress herausragende Leistungen im Personalmarketing aus. Am 28. Mai 2015 verleihen die Partner den Preis „Personalmarketing Innovator“ für mutige Querdenker im Human Resource Marketing. Mit dem Award „Personalmarketing Innovation“ werden zum zweiten Mal kreative und pfiffige Ideen gewürdigt, die im vergangenen Jahr im Markt Akzente gesetzt haben.

Dafür brauchen wir Ihre Vorschläge! Bis zum 30. April können Kandidateninnen und Kandidaten für den PMI und spannende Innovationen, Ideen und Kampagnen eingereicht werden, die im vergangenen Jahr von sih Reden gemacht haben. Für die Einreichung genügt es, eine E-Mail mit dem Namen und einer kurzen Begründung an pmi@wuv.de zu senden. Wir sind gespannt, was da an Ideen und Vorschlägen zusammenkommt. Wie in jedem Jahr wird eine Fachjury dann die jeweiligen Sieger auswählen. Zu der gehören in diesem Jahr Christoph Athanas (metaHR), Joachim Diercks (Cyquest), Jan Kirchner (Wollmilchsau), Raoul Fischer (W&V/LEAD digital), Prof. Dr. Martin Grothe (Complexium) sowie Simon Zicholl (Westpress).

Die Preisverleihung findet erstmals im Rahmen der dee:p in Hamm statt. Die neue Fachkonferenz wird den Fokus auf Chancen und Trends im Personalmarketing, Employer Branding und E-Recruiting legen, welche anhand ausgewählter Fachvorträge und Best-Practice-Beispiele eruiert und mit wichtigen Vertretern aus der Branche diskuPMI13_Preisträgertiert werden.

Hall of Fame:

2011: Gero Hesse (Bertelsmann), Stephan Grabmeier (damals Deutsche Telekom) sowie Michael Picard (damals Otto)
2012: Bernd Schmitz (Bayer), Robindro Ullah (damals Deutsche Bahn) und Charles Schmidt (Krones) 2013: Markus K. Reif (EY), Florian Schrodt (Deutsche Flugsicherung) und Robindro Ullah
2014: Jörg Buckmann (Verkehrsbetriebe Zürich) als Personalmarketing Innovator und Whatchado als Personalmarketing Innovation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.